Reindl Mini Power
Öl Blockheizkraftwerke (BHKW) von Reindl
Energiesparen ohne Komfortverlust – Strom und Wärme
aus einem Gerät

Sie haben ein konventionelles Heizsystem auf Heizölbasis und möchten Ihre Energiekosten senken?
Der Einsatz eines Blockheizkraftwerks (BHKW) ermöglicht es Ihnen Strom und Wärme gleichzeitig zu erzeugen und so die eingesetzte Energie quasi doppelt zu nutzen. Das spart kosten und entlastet gleichzeitig auch die Umwelt.
Ein BHKW besteht aus einer Motor-Generator-Einheit mit zugehörigen Wärmetauschern. Der wassergekühlte Generator ist direkt an den Industrieverbrennungsmotor angeflanscht, wird nach dem Starten des Motors zugeschaltet und erzeugt Strom, der im Haus genutzt, oder ins öffentliche Stromnetz eingespeist werden kann.
Die beim Betrieb des Verbrennungsmotors anfallende Wärme wird über Abgas- und Kühlwasser-Wärmetauscher dem Heizungssystem des Hauses zugeführt.
So erzeugen Sie Strom und Wärme direkt vor Ort selbst.
Im Vergleich zu konventionellen Kraftwerken ergibt sich ein wesentlich höherer Nutzungsgrad der eingesetzten Primärenergie, wie die Abbildung oben verdeutlicht.
Wo kann das Reindl-BHKW eingesetzt werden?
  • Ein- und Mehrfamilienhäuser
  • Wohnhäuser mit angeschlossenen Betriebsgebäuden
  • Gaststätten und Hotels
  • Landwirtschaftliche Anwesen
  • Geschäftshäuser
  • Schulen und Kindergärten
  • Gewerbebetriebe
  • Werkstätten
  • Betriebshallen
  • Schwimmbäder
Aktuelle Informationen / Downloads:
Mini Power Blockheizkraftwerk von Reindl   Technische Daten Mini Power BHKW Reindl                
Detaillierte Informationen zur Herstellerfirma Reindl Maschinenbau GmbH finden Sie unter www.reindl-mb.de
© Copyright 2012 LIEB   |   Alle Rechte vorbehalten   |   www.lieb-energie.de